Leistungen & Preise

.

Abgabe und Abholung

Abgabe und Abholung der Katzen / Kater nur innerhalb der Sprechzeiten der Tierarztpraxis möglich :
Mo - Sa            10.00 - 12.00 Uhr
Mo / Die / Do   17.00 - 19.00 Uhr

Aufnahmebedingungen

Die Gesundheit Ihrer Lieblinge ist uns wichtig! 
Aus diesem Grund erfolgt die Aufnahme von  Katzen in die Tierpension generell unter tierärztlicher Kontrolle.

Aufnahmevoraussetzungen für Katzen:  

  • Wichtig ist die Kennzeichnung des Tieres mit Transponder ( Chip), um Verwechslungen vorzubeugen. Die Implantierung kann bei Abgabe mit Kostenübernahme erfolgen
  • Das Tier darf keine ansteckenden Krankheiten haben. (evt. tierärztliches Attest notwendig).
  • Das Tier muss geimpft und nachweislich gegen Endoparasiten ( Würmer) und Ektoparasiten ( Flöhe, Zecken, Milben) innerhalb der letzten 10 Tage vor dem Pensionsaufenthalt behandelt worden sein. Im Ausnahmefall kann die Behandlung gegen Parasiten bei Abgabe in der Tierarztpraxis erfolgen.  
  • Aggressive Tiere werden nicht angenommen. Es ist ein Training des Sozialverhaltens nötig.
  • Übergeben Sie den Impfpass. 
  • Übergeben Sie einen Steckbrief in DIN 4-Form mit Ihrer Adresse, Namen, Telefonnummer ( auch Urlaubs-Telefonnummer) sowie Geburtsjahr und Chip-Nr. der Katze / Kater und besonderen Verhaltensweisen Ihres Tieres. 
  • Erstellen Sie evt. eine Vollmacht für eine Person Ihres Vertrauens, die wir kontaktaktieren können im Krankheitsfall Ihres Tieres und die in Ihrem Namen agiert.
  • Sie können Spielzeug ggf. Diät- Spezialfutter selbst mitbringen.

 

>> zur Tieraufnahme, Einchecken, Gruppenhaltung, Haftungsbedingungen

Wohlfühlservice

  • artgerechte Unterkunft im Tierhäuschen (im Winter beheizt)
  • jedem Tier seinen eigenen sauberen Futternapf
  • tägliche Bereitstellung von Futter, Leckerlies, Katzengras, Wasser, Streu
  • liebevolle tägliche Fellpflege und Streicheleinheiten
  • Berücksichtigung persönlicher Wünsche unserer Kunden
  • Verabreichung von übergebenen Medikamenten
  • Nutzung der Körbchen, Katzenbäume, Sofa, Decken, Spielzeug
  • mehrmals tägliche Reinigung des KC
  • tägliche Reinigung und Desinfektion der Unterkunft


Ihr Tier kommt das erste Mal in eine Pension? Wir geben Ihnen einige Tipps zur Vorbereitung.

Ungeziefervorbeugung: 
 
Um unsere kleinen Gäste frei von lästigen Plagegeistern zu halten, werden sie vor dem Aufenthalt mit einem Ungezieferprophylaxemittel behandelt. Es wird auf die Haut im Nacken Ihrer Katze aufgetragen. Die Wirkung hält bis zu 4 Wochen an. Die Kosten dafür trägt der Tierhalter. 

Preisinformation

Anreisetage und Abholungstage werden grundsätzlich als ganze Betreuungstage gerechnet. Der Pensionspreis wird grundsätzlich im Voraus bei Abgabe des Tieres in bar bezahlt.

Basispreis für Gruppenhaltung:
enthält Unterkunft und Verpflegung für einen Tag sowie tägliche Fellpflege und tägliches Spiel mit unseren fleißigen Helfern, siehe Galerie :

Anzahl / 
Tierart
EUR* pro Tier /Tag  
   
1 Katze 8,40
2 Katzen 7,90

* in EUR inkl. 19 % MwSt.

Einzelhaltung für Katzen ist in Ausnahmefällen möglich.

Bitte füllen Sie den Tiersteckbrief vor Abgabe in der Pension aus. ( ein Exemplar)

Die Verabreichung von Medikamenten während des Aufenthaltes in der Pension wird laut GOT ( Gebührenordnung für Tierärzte) berechnet, ebenso tierärztliche Zusatzleistungen nach Absprache.

Sollten Tiere früher abgeholt werden, obwohl länger gebucht, wird der Preis nicht zurückerstattet!

Mit der Abgabe Ihres tierischen Lieblings in der Pension erklärt sich die BesitzerIn mit den oben genannte Haftungsbedingungen rechtsverbindlich einverstanden.